ADUG Aktuell

27.08.2018

ADUG unterstützt ENERVIE Gruppe bei Re-Zertifizierung im Arbeitsschutzmanagement

BG ETEM zertifiziert erneut ENERVIE Arbeitsschutzmanagement

Die ENERVIE Gruppe gehört weiterhin zu den Energieversorgern in Nordrhein-Westfalen, die unternehmensintern ein zertifiziertes Arbeitsschutzmanagement-System (AMS) haben. Die „Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse“ (BG ETEM) überreichte nach erfolgreichem Audit nun die Zertifikate an Vorstand und Projektleitung.

Bereits 2008 hat ADUG bei der ENERVIE Gruppe ein konzernweites Arbeitsschutzmanagement-System eingeführt und 2009 erstmals durch die BG ETEM zertifizieren lassen. Alle drei Jahre erfolgt eine Re-Zertifizierung, die nun wieder anstand. Ziel dieses Systems ist die Sicherstellung der Rechtssicherheit durch die Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben und das Erreichen von ständigen Verbesserungen der Arbeitsschutzleistungen.

Lutz Bonk, Auditleiter BG ETEM (Mitte), Auditor Dr. Engelbert Karthaus (links) sowie Simone Schreiber (Auditorin, 2.v.l.) übergaben ENERVIE Vorstandssprecher Erik Höhne (2.v.r.) und Thomas Leuschner (Geschäftsführer ADUG, rechts) das Zertifikat.

ADUG untertsützt ihre Kunden bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen im Arbeitsschutz sowie im Umwelt- und Energiebereich.